deutsch   english
Sie befinden sich hier: Startseite > News > TELE - Stark gegen Netzwischer

TELE - Stark gegen Netzwischer


Auf einen Blick


TELE stellt den neuen Netzwischdetektor V2UF vor. Das Gerät überwacht kontinuierlich die Spannung im Versorgungsnetz und detektiert Kurzzeitunterbrechungen, so genannte Netzwischer, die im Schaltschrank zu undefinierten Zuständen führen können. Damit verhindert das Gerät Ausfall bis hin zu Schäden an nachgeschalteten Geräten und fördert die Netzstabilität.

Funktion


Der Netzwischdetektor erkennt Kurzzeitunterbrechungen von mindestens 10 Millisekunden und schaltet Verbraucher für einen definierten Zeitraum sicher ab. Ist der Spannungsausfall beendet, erzeugt das kompakte Gerät einen Reset-Impuls für kontrolliertes Wiederhochfahren. Für flexiblen Einsatz kann die Reaktionszeit der Kurzzeitunterbrechung von 10 bis 40 Millisekunden eingestellt werden. Die Dauer der Einschaltverzögerung ist zwischen 0,5 und 10 Sekunden wählbar.

Mehrwert

  • Erkennung von Kurzzeitunterbrechungen
  • Verhinderung von Ausfall und Schäden
  • Einstellbare Reaktionszeit und Einschaltverzögerung
  • Kompakte 22,5 mm Baubreite


Einsatzbereiche

  • Schaltschrank
  • Energieversorgung
  • Industrielle Fertigung
  • Gebäudemanagement

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unser Vertriebsteam - Wir helfen Ihnen gerne.

 

(Quelle: www.tele-online.com)

 

 

Lotta Traiser - 08.01.2018

News durchsuchen

RSS-Feed  News-Feeds

Folgen Sie uns

Auf Google+ folgen  Auf Twitter folgen
© 2015 SHC GmbH · AGB · Impressum / Datenschutz · Sitemap · info@shc-gmbh.com
RSS  Auf Google+ folgen  Twitter  Induux